24.11.2011 | ATUS Allgemein

Feier zum 90-jährigen Bestehen

90a-Feier: Vertreter des öffentlichen Lebens und Ehrengäste

Am 24. November fand in den VIP-Räumlichkeiten des Umdasch-Stadions Amstetten eine Feier zum 90-jährigen Bestehens des Sportvereines ATUS Amstetten statt. Unter der Obsorge von OSR Dir. Friedrich Etlinger, seines Zeichens Bezirksobmann des ASKÖ
Niederösterreich, fanden sich zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens, Ehrengäste, wie der Vorstand des Vereines ein, um unter Berücksichtigung der wechselhaften Geschichte des Vereines, noch hoffungsvoller in die Zukunft zu blicken.
Mag. Michael Wieser, Stadtrat für Sport und Freizeit überbrachte eine Grußbotschaft von Herbert Katzengruber, Obmann Matthias Lindenhofer und Josef Bichler. ehemalige Leistungsturner, sprachen über die Vereinsgeschichte ab der Gründung im Jahre 1921 und über Ihre Erfahrungen, ebenso Karl Lindenhofer. Ein Album mit Fotos von anno dazumal lag zur Ansicht auf. Mit dem Umbau und der Erweiterung des Turnsaales in der Volksschule Preinsbacherstraße, der 1988 eröffnet wurde, fand die Turnerriege des ATUS eine neue Heimstätte.
Gudrun Hackl, Leiterin der Sektion Turnen und Margit Hirtl, Leiterin der Sektion Badminton, berichteten über aktuelle Entwicklungen in Ihren aufstrebenden Leistungsgruppen.
Obmann des Zweigvereines VCA HYPO Niederösterreich, Mag. Stefan Krejci, seit Kurzem Vater, legte mit sichtlichem Stolz die kurze, aber überaus erfolgreiche Entwicklung des VCA HYPO Niederösterreich dar; Aktuell dritter Platz in der AVL, sehr erfolgreich in der MEL; Vorbereitungen zur Olympiaqualifikation laufen.
Staatsmeister im Hammerwurf 2011 und Obmann des Zweigvereines LCA Umdasch Amstetten, Michael Hofer erzählte von vielfältigen Errungenschaften der LCA-AthletInnen in verschiedensten Leistungsgruppen, dem erfolgreich verlaufenen Stadtlauf und gab Ausblick zu kommenden Vorhaben des LCA, der auch in der Vergangenheit mit Gerda Haas und Hermann Fehringer international wichtige Erfolge feiern konnte. Last but not least berichtete Dieter Funke, Stadtrat für Hoch- und Tiefbau, über aktuelle Entwicklungen im Sportstättenbau.

Diese Feier fand einen festlichen Ausklang, kulinarisch begleitet von einem Buffet (zur Verfügung gestellt vom City Center Amstetten).

Wichtige Termine:
* 14. Dezember: VCA HYPO Niederösterreich vs Vojvodina NS Seme NOVI SAD, Johann Pölz Halle, Amstetten
* 17. Dezember: Weihnachtsschauturnen, Volksschule Preinsbacherstraße, Amstetten

NACH OBEN